Kategorie Archiv: Informationen

Der WSE könnte den Straussee retten

Der WSE könnte den Straussee retten Bereits 2021 hat der WSE für die Ertüchtigung des Wasserwerkes Eggersdorf (Neue Mühle) bei der Unteren Wasserbehörde einen Antrag auf Ableitung des Kaltwasserabschlages gestellt. Dieser Schritt wird notwendig, weil die Produktion für die Versorgung von Tesla signifikant erhöht werden muss. Der Kaltwasserabschlag fällt bei der Trinkwasserproduktion je nach Fördermenge […]

Neue Straussee-Zeitung

Neue Straussee-Zeitung Liebe Strausberger, in dieser Woche brachte die Bürgerinitiative zur Erhaltung des Straussees die Neue Straussee -Zeitung heraus. Wir unterstützen die Bürgerinitiative gern im politischen Raum, weil unser Straussee ein gemeinsames Anliegen ist.Frank Weber Vereinsvorsitzender der Bürgerinitiative und gleichzeitig unser Sachkundiger Einwohner im Klima und Umweltausschuss hat die Zeitung mit viel Engagement vorbereitet.Wir finden es […]

Helft mir Euren Trinkwasserbedarf zu überleben

Helft mir Euren Trinkwasserbedarf zu überleben Wir brauchten einen langen Atem bis das Gutachten nun endlich auf dem Tisch lag. Unser damaliger Vorsitzender hatte den Beschluss angeschoben. Leider kann sich Wolfgang Winkelmann nicht mehr über das Ergebnis freuen. Viel Kritik mussten wir damals einstecken. Das reichte von das ist zu viel Geld. Was soll denn […]

Danksagung Kommunalwahl 2019

Stadtkonzern Strausberg | UfW Strausberg

Danksagung für die Kommunalwahl 2019 Wir sind sehr glücklich über das positive Votum, welches Sie als Strausberger für uns als Wählergemeinschaft UfW Pro Strausberg abgegeben haben.   Es ermöglicht uns als starke Fraktion in die nächste Wahlperiode zu starten. Für dieses Vertrauen, das in heutiger Zeit nicht selbstverständlich ist bedanken, wir uns sehr herzlich. In […]

Informationsveranstaltung zum Strausseegutachten am 03.04.2019

Stadtkonzern Strausberg | UfW Strausberg

Informationsveranstaltung zum Strausseegutachten am 03.04.2019 Auf diesen Tag haben die Strausberger Bürger, aber auch unsere Fraktion, lange gewartet. Schließlich hat unser damaliger Fraktionsvorsitzender Wolfgang Winkelmann diesen Beschluss mit uns durchgekämpft. Er hätte sich über diese Veranstaltung sicher gefreut, wenn es ihm noch vergönnt gewesen wäre so lange zu leben.   Zunächst gab es viel Theorie, […]

Antwort auf die Fragen des ADFC – Wahlprüfsteine

Stadtkonzern Strausberg | UfW Strausberg

Antwort auf die Fragen des ADFC – Wahlprüfsteine Fahrradfreundliche Kommune <1>Werden Sie den Beitritt der Stadt Strausberg zur Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen des Landes Brandenburg (AG FK BB) unterstützen?   Unsere Wählergemeinschaft ist sich  darin einig, diesen Beitritt zu unterstützen. Schwerpunktverlagerung Schwerpunktverlagerung <2> Unterstützen Sie das Ziel, durch Förderung des ÖPNV, Fahrrad-und Fußgängerinfrastruktur eine Senkung, zumindest […]

Entwicklung des Stadtkonzerns | Neunzig/Zehn so schnell kann es gehen

Stadtkonzern Strausberg | UfW Strausberg

Entwicklung des Stadtkonzerns Neunzig/Zehn so schnell kann es gehen Die Beurlaubung des Geschäftsführers der SWG offenbart schonungslos, dass wir nicht mehr Herr des Verfahrens sind. Wer bisher noch geglaubt hat, dass der Beteiligungsausschuss oder Aufsichtsräte etwas bewirken, ist in der Realität angekommen. Da bringt es auch gar nichts einen oder mehrere Schuldige auszumachen. Natürlich ist […]